„Während die Simulation
den Unterschied zwischen Wirklichkeit
und Einbildungskraft auslöscht,
bleibt bei der Dissimulation
der Unterschied zwischen Realität
und Illusion unberührt.
Das Verhältnis zwischen Dissimulation
und Wirklichkeit
ist der in einer Maske
verkörperten Bedeutung ähnlich:
ein Zeichen dafür, dass man vorgibt,
das nicht zu sein, was man ist
das heißt, ein Zeichen,
das außer sich selbst nichts zu bezeichnen scheint
(das Zeichen eines Zeichens,
oder die Negation dessen, was hinter diesem ist).
Solch einer Dissimulation in der Architektur
kann man die provisorische Bezeichnung
des Nicht-Klassischen geben."

Peter Eisenman, amerikanischer Architekt

Architektur-Impressionen