„Goethe verlangt

von einem schönen Gebäude,

daß es nicht bloß

auf das Auge berechnet sei,

sondern auch einem Menschen,

der mit verbundenen Augen

hindurchgeführt würde,

noch empfindsam sein

und ihm gefallen müsse.“

 

Friedrich von Schiller, deutscher Schriftsteller

Architektur-Impressionen